Search form

X

Mobilanwendungen

Letzte Aktualisierung: 6 Juni 2016

Zusätzlich zu den Bestimmungen der hier verfügbaren Datenschutzrichtlinie von NBCUniversal erläutert diese Richtlinie für Mobilanwendungen, wie NBCUniversal personenbezogene Daten für Online-Dienste verarbeiten kann, die über mobile Geräte zugänglich sind („Mobilanwendungen“). Diese Richtlinie gilt für alle Mobilanwendungen von NBCUniversal, die auf diese Richtlinie verweisen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine allgemeine Übersicht darüber handelt, welche Daten möglicherweise verarbeitet werden, wobei zusätzliche spezielle Mitteilungen und Bedingungen innerhalb spezifischer Mobilanwendungen gelten können, soweit dies gesetzlich notwendig und/oder vorgesehen ist.

  1. VON UNS ERHOBENE DATEN UND DEREN NUTZUNG
  2. WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN WEITERLEITEN
  3. AUTOMATISCHE DATENERFASSUNG UND WERBUNG
  4. ABLEHNUNG BESTIMMTER OPTIONEN (OPT-OUTS)
  5. ZUGRIFF
  6. KONTAKTIEREN SIE UNS

1. VON UNS ERHOBENE INFORMATIONEN UND DEREN NUTZUNG

Nachfolgend sind die Arten von Informationen bzw. Angaben aufgeführt, die von uns erhoben werden, und wie wir diese Daten verwenden.  Die Art der erhobenen Informationen hängt von der Funktionalität der jeweiligen Mobilanwendung ab, die Sie verwenden, und es kann sein, dass darüber hinaus noch weitere Informationen erhoben werden, wie in der jeweiligen Mobilanwendung angegeben ist. 

Art der Information/Angabe

Wie wird sie verwendet?

 
 
Eindeutige Gerätekennzeichnung

Eine eindeutige Gerätekennzeichnung (oder „eindeutige Geräte-ID“) ist eine alphanumerische Zeichenfolge von Daten, die entweder Teil der Hardware Ihres Geräts sind oder Ihrem Gerät automatisch durch das Betriebssystem bzw. die Software zugeordnet wurden. Wenn wir die eindeutige Gerätekennung mit anderen Informationen verbinden, werden wir diese kombinierte Form als personenbezogene Daten im Sinne dieser Richtlinie behandeln, solange die Verbindung besteht.  Eindeutige Gerätekennungen können für die Nutzung bestimmter Funktionen erforderlich sein und auch zur Personalisierung und gezielten Bereitstellung von Werbung basierend auf Ihren Interessen und Ihrer Nutzung weiterer Anwendungen dienen.  Siehe dazu auch „Ablehnung bestimmter Optionen (Opt-Outs)“ in Abschnitt 4 für Informationen über die Möglichkeiten, um die Verwendung eindeutiger Gerätekennungen einzuschränken.

 

 

 

Standortsbestimmung

Wenn Sie unsere ortsbezogenen Dienste nutzen, sind wir in der Lage, Angaben über Ihren derzeitigen Standort zu erfassen und zu verarbeiten. Einige Mobilanwendungen und andere Online-Dienste benötigen sogar Ihre Standortangabe, um richtig bzw. im vollen Umfang zu funktionieren.  Erhebt eine Mobilanwendung genaue Informationen zum Standort Ihres Gerätes, dient dies zur Bereitstellung der Standortdienste für die Mobilanwendung und kann unter anderem auch zum Tagging oder als Check-In benutzt werden.  Bitte suchen Sie in der Mobilanwendung nach Informationen über das Ablehnen der Bereitstellung von Standortangaben oder kontaktieren Sie dazu privacy@nbcuni.com.  Die im Zusammenhang mit unseren Mobilanwendungen angebotenen ortsbezogenen Dienste sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und sollten nicht in gefährlicher Umgebung eingesetzt werden, in der es darauf ankommt, dass sie fehlerfrei funktionieren, oder in jeder anderen Situation, in der ein Geräteausfall oder Ungenauigkeiten bei der Nutzung von Standortdaten und ortsbezogenen Diensten unmittelbar zu Todesfällen, Personenschäden oder schweren körperlichen Schäden oder Sachbeschädigungen führen können.  Die ortsbezogenen Dienste sind nicht zum Zwecke der Familienzusammenführung, zur Überwachung Ihrer Fahrzeuge oder zu anderen geschäftlichen oder unternehmerischen Anwendungen bestimmt; es gibt heutzutage andere Produkte, die hierfür speziell eingesetzt werden können.

 

 

Log-Informationen

Wenn Sie die Mobilanwendung benutzen oder sich Inhalte unserer Websites ansehen, können wir automatisch bestimmte Daten erheben und in Server-Logs speichern, wobei hierzu unter anderem auch Internet Protocol (IP) Adressen, Geräteinformationen, der Internetdienstanbieter (ISP), Clickstream-Daten, die Art des Browsers und die Sprache, die angesehenen Seiten und der Seitenaustritt sowie Datums- und Zeitstempel gehören. Wir können die Log-Information, so wie in der Mobilanwendung speziell angegeben, aber auch zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit unserer Mobilanwendung bzw. anderer Online-Dienste verwenden, oder um Ihr Gerät von anderen zu unterscheiden, Betrug zu verhindern, technische Unterstützung zu leisten und/oder um auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.  Außerdem können wir diese Informationen dazu verwenden, um die von uns oder unseren verbundenen Unternehmen angebotenen Dienste zu personalisieren, was auch personalisierte Werbung in einigen Mobilanwendungen einschließen kann.

 

 

Eindeutige Mobilanwendungsnummern

Wenn Sie eine Mobilanwendung installieren oder deinstallieren, die eine eindeutige Mobilanwendungsnummer enthält, oder wenn ein solcher Dienst nach automatischen Updates sucht, wird uns diese Nummer möglicherweise gesendet. Gleichfalls ist die Übermittlung von Installationsinformationen, wie z. B das Betriebssystem, möglich. Wir können die eindeutige Mobilanwendungsnummer, so wie in der Mobilanwendung speziell angegeben, aber auch zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit unserer Mobilanwendung bzw. anderer Online-Dienste verwenden, um Betrug zu verhindern, technische Unterstützung zu leisten, Untersuchungen durchzuführen, Analysen zu erstellen, interne Vorgänge der Online-Dienste durchzuführen und/oder um auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.  Außerdem können wir diese Informationen dazu verwenden, um die von uns oder unseren verbundenen Unternehmen angebotenen Dienste zu personalisieren, was auch personalisierte Werbung in einigen Mobilanwendungen einschließen kann.

 

 

Informationen bzw. Angaben, die Sie über die Mobilanwendung übermitteln

Wenn Sie sich bei uns über eine Mobilanwendung registrieren, werden Sie womöglich aufgefordert, folgende Daten anzugeben:(a) Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Alter, Benutzernamen, Passwort sowie weitere Registrierungsdaten, (b) transaktionsbezogene Informationen, z. B. wenn Sie Einkäufe tätigen, auf Angebote eingehen, oder Mobilanwendungen von uns herunterladen bzw. verwenden, (c) Angaben, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns um Hilfe bitten, (d) Kreditkartendaten bei Einkäufen und bei Verwendung der Mobilanwendung sowie (e) Informationen, die Sie bei Verwendung der Mobilanwendung in Ihrem System eingeben, wie beispielsweise Kontaktdaten. Außerdem können wir die uns bereitgestellten Daten entsprechend der geltenden Gesetze dazu verwenden, um Sie gelegentlich zu kontaktieren, um Ihnen wichtige Mitteilungen zu machen, Informationen weiterzugeben oder Werbeangebote anzuzeigen.

 

 

 

Daten, die wir möglicherweise über die Mobilanwendung erfassen 

Vorbehaltlich der Funktionalität einer bestimmten Mobilanwendung können wir über Ihre Verwendung dieser Mobileinrichtung auch zusätzliche Daten erheben, wie beispielsweise (a) Ihre Mobilfunknummer, (b) den Namen, die Sie Ihrem Gerät möglicherweise zugeordnet haben, (c) das Kontakt-/Adressbuch, (d) die Web-Historie, (e) Daten zu anderen Anwendungen, die Sie heruntergeladen oder verwendet haben, (f) andere auf Ihrem Gerät gespeicherte Informationen wie beispielsweise Videos, Fotos, Orte der Fotos, Audio-Dateien, Kalender, Wähleinrichtung, Mikrofon und/oder Kennworte für soziale Netzwerke. Wir können die über die Mobilanwendung erfassten Informationen, so wie in der Mobilanwendung speziell angegeben, aber auch zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit unserer Mobilanwendung bzw. anderer Online-Dienste verwenden, um Betrug zu verhindern, technische Unterstützung zu leisten, Untersuchungen durchzuführen, Analysen zu erstellen, interne Vorgänge der Online-Dienste durchzuführen und/oder um auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.  Außerdem können wir diese Informationen dazu verwenden, um die von uns oder unseren verbundenen Unternehmen angebotenen Dienste zu personalisieren, was auch personalisierte Werbung in einigen Mobilanwendungen einschließen kann.

 
 
2. WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN WEITERLEITEN
 

Vorbehaltlich geltender Gesetze und der Bestimmungen unserer vollständigen Datenschutzrichtlinie können wir Ihre Nutzungs- und personenbezogenen Daten mit Analytikdienstleistern, Diensten zur digitalen und Videovermessung, wie z. B. Nielsen und/oder Betriebssystemen, Betreibern und Plattformanbietern und/oder anderen entweder von uns oder von Dritten betriebenen Mobilanwendungen sowie mit anderen Stellen austauschen, wie in der jeweiligen Mobilanwendung beschrieben ist.

 
3. AUTOMATISCHE DATENERFASSUNG UND WERBUNG
 

Einige unserer Mobilanwendungen werden über Werbung unterstützt und nutzen Drittparteien, um Daten zu erfassen bzw. Werbung auf Grundlage Ihrer Interessen und Ihrer Nutzung verschiedener Anwendungen, des Browserverlaufs und weiterer Daten zu personalisieren. Interessenbasierte Daten können unter anderem aus eindeutigen Gerätekennungen, Log-Daten oder vergleichbaren Informationen bestehen und mit Angaben hinsichtlich der von Ihnen genutzten Anwendungen und damit verbundenen Nutzungsdaten gekoppelt werden.  Diese Werbung trägt dazu bei, die Kosten der Online-Dienste niedrig zu halten bzw. diese kostenfrei anzubieten.  Es kann sein, dass wir mit Analytikunternehmen zusammenarbeiten, um zu verstehen, wie der Online-Dienst verwendet wird, dazu gehören z. B. die Dauer und Häufigkeit der Benutzung.   Darüber hinaus können wir auch mit Verbraucherdatenhändlern zusammenarbeiten, die Daten und Informationen an andere Unternehmen verkaufen oder von diesen kaufen; dies erfolgt zu vielerlei Zwecken, u. a. auch, um Ihnen Produkte oder Dienste anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten.

4. ABLEHNUNG BESTIMMTER OPTIONEN (OPT-OUTS)
 

Zusätzlich zu den von Ihren mobilen Betriebssystemen angebotenen Optionen können Sie im Opt-Out-Verfahren die Erfassung von Informationen in Mobilanwendungen wie folgt ablehnen:

 

  • Mobilanwendung deinstallieren – Sie können die Erfassung der Daten über die Mobilanwendung einfach durch Deinstallieren dieser Mobilanwendung unterbinden. Sie können dazu standardmäßige Deinstallierungsverfahren verwenden, die auf Ihrem Mobilgerät oder auch über den Markt oder das Netzwerk der Mobilanwendung verfügbar sind;
  • Ablehnen von interessenbasierten Werbemaßnahmen – Bitte befolgen Sie hierzu die Anweisungen unten oder setzen Sie sich mit privacy@nbcuni.com in Verbindung, um weitere Informationen zum Ablehnen zielgerichteter Werbeaktionen von Werbefirmen oder Werbenetzwerken zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass durch das Ablehnen zielgerichteter Werbeaktionen diese zwar unterbunden werden, dass Sie jedoch nach wie vor alle sonstige Werbung sehen werden.  Möglicherweise werden auch weiterhin Informationen für weitere Zwecke erfasst und verwendet (wie z. B. Analytik- und interne Vorgänge sowie zur Umsetzung Ihrer gewählten Opt-Out-Einstellungen):

 

  • Für Benutzer von Apple:
    • iOS 7 oder neuer: Sie können Ihre Einstellungen über den folgenden Pfad ändern: Einstellungen > Datenschutz > Werbung
    • iOS 6: Sie können Ihre Einstellungen über den folgenden Pfad ändern: Einstellungen > Allgemeines > Über > Werbung
    • iOS 4 oder 5: Für ein Opt-Out folgen Sie bitte den Anweisungen hier
 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website von Apple hier.

  • Für weitere größere Mobilplattformen:
  1. Öffnen Sie die Kontoeinstellungen der Plattform
  2. Wählen Sie die Werbung aus
  • Ablehnen für Standortdaten – Gehen Sie bitte zu „Einstellungen“ auf Ihrem Mobilgerät, um das Erheben von Standortdaten abzulehnen (Opt-Out), oder setzen Sie sich mit privacy@nbcuni.com in Verbindung, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie Sie uns am weiteren Zugriff auf Ihre Standortdaten hindern können. Bitte geben Sie, sollten Sie dies beantragen, so viele Einzelheiten wie möglich an.
  • Ablehnen (Opt-Out) der anwendungsübergreifenden Datenerfassung – die Digital Advertising Alliance („DAA“) bietet ein separates Tool, um die Erfassung von anwendungsübergreifenden Daten auf einem Mobilgerät für interessenbasierte Werbung und weitere geeignete Nutzungsarten zu regulieren. Um die gewünschte Wahl für die an diesem Tool beteiligten Unternehmen zu treffen, können Sie die Choices-App der DAA installieren (siehe http://www.aboutads.info/appchoices).
  • Ablehnen (Opt-Out) von Diensten zur Videomessung – um die von Nielsen in Mobilanwendungen bereitgestellten Videomessdienste abzulehnen, klicken Sie bitte hier

5. ZUGRIFF

Falls gesetzlich notwendig, ermöglichen wir unseren Online-Besuchern auch Zugriff auf die von Ihnen durch die Benutzung der Online-Dienste bereitgestellten personenbezogenen Daten und geben ihnen die Möglichkeit, diese nach Bedarf einzusehen, zu aktualisieren und zu korrigieren. Für derartige Anfragen wird möglicherweise eine kleine Gebühr fällig. Um Ihren Datenschutz und Ihre Sicherheit zu gewährleisten, unternehmen wir angemessene Schritte zu Ihrer Identifizierung, wie z. B. die Angabe eines Passwortes und Ihrer Benutzerkennung und möglicherweise einer Foto-ID, bevor Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten gewährt werden kann.

6. KONTAKTIEREN SIE UNS

Bei Fragen in Bezug auf diese Richtlinie zu Mobilanwendungen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@nbcuni.com oder per Post an den Chief Privacy Officer, NBCUniversal Legal Department, 30 Rockefeller Plaza, New York, NY 10112, USA.

Bei Fragen von außerhalb der USA kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@nbcuni.com oder per Post an den Chief Privacy Officer, Central Saint Giles, St Giles High Street, London, WC2H 8NU, GB.